Stellenanzeige

Search our Site

|
|
08671 8865-0

 

 

Ruhrmann - Rechtsanwälte

Auch im ländlichen Bereich kann man hochspezialisiert bundesweit beraten! WIr suchen:

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Telekommunikation / IT

(unterschiedliche Arbeitszeitmodelle möglich)

 

Wer sind wir:

Wir sind eine kleine seit mehr als 20 Jahren im Markt etablierte hochspezialisierte Kanzlei mit insgesamt 5 Berufsträgern, davon 3 im Anstellungsverhältnis. 4 Berufsträger arbeiten ausschließlich in der rechtlichen Beratung und Projektbegleitung nationaler und internationaler IT Vernetzungsprojekte sowie bundesweiten Beratung von (kommunalen) Breitbandausbauprojekten (Stichwort „Gigabit Gesellschaft“)  mit dem Ziel der Verbesserung der Breitbandversorgungssituation nebst aller damit zusammenhängenden Aufgabenstellungen.  Unsere Tätigkeit fast ausschließlich auf eine langfristige beratende Projektbegleitung ausgelegt  und erfasst schwerpunktmäßig folgende Rechtsbereiche:

·         Telekommunikations-/IT-Recht (einschließlich regulatorischer Aspekte)

·         Kommunalrecht

·         Vergaberecht

·         Miet-, Dienstleistungs- und Baurecht

Während Telekommunikations- und IT Recht die absolute Grundlage unserer Arbeit bildet, sind die weiteren Bereiche Grenzbereiche, in denen Spezialwissen aufgebaut wird/werden muss, soweit diese Rechtsbereiche im Zusammenhang mit den jeweils konkreten Telekommunikations-/IT-Projekten von Relevanz sind. Prozessvertretungen sind bei uns eher die Ausnahme; zur Vermeidung von Zeit und Aufwand versuchen wir alle Streitigkeiten soweit irgend möglich außergerichtlich zu regeln.

Was bieten wir:

Wir legen viel Wert auf Kontinuität, seit 2003 hat kein Anwalt die Kanzlei verlassen. Wir wissen, dass eine langfristige Perspektive (sowohl für Sie als auch für uns) nur gegeben ist, wenn die Arbeit (auch wenn es manchmal hektisch ist und auch mal ärgerlich sein kann)  im Wesentlichen Spaß macht und erfüllend ist und sowohl finanziell und persönlich in Ihre Mittel- und Langfristplanung passt. Dies versuchen wir immer im Auge zu halten. Deshalb erwartet Sie bei uns

·         Eine flache Hierarchie (zwangsläufig bei den wenigen Anwälten 😊).

·         Die Arbeit in einem loftartigen Büro mit mondernsten Kommunikationsmitteln.

·         Die Möglichkeit von Home Office.

·         Ein hohes Maß an Flexibilität bei der Arbeitszeiteinteilung.

·         Die Möglichkeit, auch einmal kurzfristig umzuplanen (insb. wenn schönes Wetter ist).

·         Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle.

·         Die Arbeit an interessanten (kommunalen) Breitbandausbauprojekten und (primär) nationalen IT-Projekten.

·         Die Arbeit auf einem Rechtsgebiet, das aus unserer Sicht zumindest in den nächsten 2 Jahrzenten eine bedeutende Rolle spielen wird.

·         Möglichkeit der Associated Partnership ab dem 3 Jahr (mit Umsatzbeteiligung auch ohne eigene Akquisitionstätigkeit).

 

 

 

Wen suchen wir:

Wir suchen einen Jurist/in zur weiteren langfristigen Mitarbeit in unserer Kanzlei. Vorkenntnisse auf unserem Rechtsgebiet und Englischkenntnisse wären wünschenswert jedoch keine Voraussetzung.  Wir erwarten überdurchschnittliche Staatsexamina oder aber die Leidenschaft und den Einsatz dass Sie deutlich über dem Durchschnitt liegende Kenntnisse in den vorstehenden Spezialgebieten erreichen wollen (und können!!!).

Ihr Auftreten sollte freundlich und teamorientiert sein (wir suchen keine Selbstdarsteller) und gerade bei langfristigen komplexen Projekten ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, den rechtlichen Bereich immer auch unter operativen und wirtschaftlichen Aspekten zu würdigen.

Da bei uns sehr viel Interaktion herrscht arbeiten wir in einem Großraumbüro zusammen, es  ist deshalb sehr wichtig, dass Sie selber – genauso wie wir – eine gewisse Gelassenheit und Kompromissbereitschaft aufweisen und sich homogen in das Team integrieren. Dazu gehört auch ein teamorientiertes Auftreten im Kundenprojekt, der Bereich „Recht“ ist keine „Insel“ sondern nur ein Bestandteil eines Ganzen und dementsprechend versuchen wir durch unsere Arbeit die anderen Bereiche soweit wie möglich zu unterstützen. Dazu gehört immer auch ein team- und lösungsorientiertes Auftreten sowie die Unterstützung und Zusammenführung der für die rechtliche Bearbeitung notwendigen Informationen (wir sagen nicht nur, was wir brauchen, wir besorgen uns die Infos selber und Koordinieren ggf. die Beibringung/den Informationsfluss).

Sofern Sie die Anforderungen erfüllen, möchten wir  Ihnen folgende (Arbeits-)Modelle anbieten:

 

1.     Unterstützung in Vollzeit

Idealerweise suchen wir einen Juristen/in im Anstellungsverhältnis auf Vollzeit. Sie arbeiten direkt in Zusammenarbeit mit jeweils einem Kollegen an Projekten und können (auf Wusch) bereits frühzeitig in Mandantenkontakt treten. Sofern Sie keine Vorkenntnisse besitzen benötigen Sie erfahrungsgemäß ca. 3-6 Monaten für eine Grundqualifizierung und in ca. 1-2 Jahren haben Sie ein „akzeptables“  Spezialwissen angesammelt (PS: auch wir lernen mit jedem Projekt, dass wir noch lange nicht ausgelernt haben!!!).

Auch im Rahmen der Vollzeittätigkeit besteht gerade für Mitarbeiter, die von weiter her sind, die Möglichkeit, ab dem 3 Monat min. 1 ggf. auch mehrere Tage von Zuhause aus zu arbeiten (Home Office) aber auch ggf. die Arbeitszeiteinteilung innerhalb einer Woche zu gestalten.

 

2.     Unterstützung in Teilzeit

Für einen entsprechend qualifizierte Juristen/in, bieten wir ein Teilzeitmodell an. Ab 16 Stunden/Woche sind alle Zeiteinheiten denkbar, auch die flexible Aufteilung in der Arbeitswoche und die Möglichkeit der kurzfristigen Umstellung besteht.

Überstunden werden gesondert vergütet und es besteht auch die Möglichkeit des „Upgrades“, sofern und soweit Sie zukünftig mehr arbeiten wollen.  

 

3.     Freiberufliche Kooperation

Auch soweit Sie ggf. bereits selber einen eigenen Kundenstamm besitzen und mindesten 20 Stunden / Woche „Zeitreserve“ haben, sind auch (freiberufliche) Kooperationsmodelle und Übernahme von Überhangmandaten möglich. Voraussetzung hier ist jedoch, dass Sie (und ggf. Ihr Mandantenstamm) in unsere Organisationsstruktur integrieren (selbstverständlich bleiben Ihre Mandanten Ihre Mandanten). Die Details und Vorstellungen sollten hier offen besprochen werden. Entsprechende Diskretion im Rahmen der Vorabstimmung wird zugesichert.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

 

Ruhrmann-Rechtsanwälte

Zu Hd. RA Dr. Ruhrmann

Ludwigstr. 73

84524 Neuötting

Mail: ar@ruhrmann.com

Tel.: 08671 8865-0                     

Bürozeiten

Montag bis Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr

Anschrift


Büro Neuötting
Ludwigstr. 73
84524 Neuötting

      Tel.: (+49) 08671 8865-0
Fax: (+49) 08671 8865-29
E-Mail: office@ruhrmann.com